Die moderne Neonatal-Software-Lösung zur Dokumentation und Qualitätssicherung für neonatologische Abteilungen erleichtert nicht nur die Dokumentation, sondern rüstet diese auch für zukünftige strukturelle Veränderungen.

 

Stabile und skalierbare Client-Server Architektur, einfache Bedienung, übersichtliche und eindeutige Informationsdarstellung sowie die vollständige Integration in die geburtshilfliche Dokumentation sind Grundvoraussetzungen für die effiziente Behandlungsdokumentation in der Neonatologie.

 

In Kombination mit der NEXUS / GEBURTSHILFE wird der gesamte Dokumentationsprozess von der Schwangerschaft bis zur intensivmedizinischen Behandlung auf einer Datenbasis unterstützt.

 

Vorteile auf einen Blick
  • Anwenderfreundliches und einfaches neonatologisches System
  • Gemeinsamer Datensatz von Geburtshilfe und Neonatologie
  • Erfüllung aller Anforderungen für die neonatale QS
  • Kann um NEXUS / GEBURTSHILFE erweitert werden

Downloads

Umfassende Funktionalitäten

Das Neonatal-Modul unterstützt den gesamten Arbeitsablauf mit umfassenden Funktionalitäten beginnend bei der Patientenstammdatenübernahme bis hin zum Schreiben eines Entlassbriefes. Besonders hervorzuheben ist der gemeinsame Datensatz von NEXUS / NEONATAL und NEXUS / GEBURTSHILFE, dem führenden geburtshilflichen Dokumentationssystem. Diese Konstellation gewährt einerseits die integrierte Einsicht in die Kreißsaaldaten ohne lästiges Akten-Blättern und andererseits enthalten alle Briefe auf Knopfdruck den zum Einstieg üblichen Schwangerschaftsabriss. Darüber hinaus sind Sie ebenfalls auf die zukünftige Abgabe des Qualitätsbogens vorbereitet.

 

Die Neonatal-Lösung verbindet in idealer Weise die geburtshilfliche und die neonatologische Dokumentation eines Perinatalzentrums. Durch die einheitliche Systemarchitektur und die gemeinsame Datenbank entstehen deutliche Vorteile für den Anwender und die IT-Abteilung. Bereits vorhandene KIS-Schnittstellen können ebenfalls für die Neonatologie eingesetzt werden.

 

Insbesondere für die Forschung und Lehre ergeben sich aus der gemeinsamen Datenhaltung bisher nicht gekannte Möglichkeiten der statistischen Auswertung.

 

 

Fakten zu NEXUS / NEONATAL
  • Übernahme von Patientendaten
  • Einsicht in die Kreißsaaldaten und unmittelbare Informationsverfügbarkeit zwischen Kreißsaal und Neonatologie ohne lästiges Akten-Blättern
  • Gemeinsamer Datensatz mit NEXUS / GEBURTSHILFE
  • Automatische Übernahme der Schwangerschaftsdaten in den Arztbrief
  • Einfache Erkennung QS-relevanter Daten
  • QS-Datenexport inkl. QS-Plausibilitätsprüfung
  • Flexibilität in der Nutzung – vom reinen QS-Tool bis hin zur lückenlosen Dokumentation mit wissenschaftlichem Anspruch
  • Zugriff auf ausgewählte Altdaten

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt

Kontakt

Ihr Ansprechpartner


  • NEXUS / DIS GmbH
  • Hanauer Landstraße 293
  • D-60314 Frankfurt am Main